Sonntag, Juni 16, 2024
AktuellesNaturmobil

Hegering 14 präsentiert sich auf Weltkindertag und Bauernmarkt in Brunsbüttel

Hegering 14 präsentiert sich auf Weltkindertag und Bauernmarkt in Brunsbüttel

„Kindern ein Zuhause geben“ war das Motto des Weltkindertages 2016. Die kleinen Besucher konnten in zwangloser Athmosphäre auf dem Gelände des Mehrgenerationenhauses in Brunsbüttel an vielen Stationen kostenlos spielen und lernen.

Das Naturmobil, begleitet durch Mitglieder des Hegering 14, war in diesem Jahr erstmals vertreten und genoss große Aufmerksamkeit bei den Gästen. Die Möglichkeit  Wildtiere zu bestimmen, durch ein Fernglas zu schauen oder einmal kräftig ins Jagdhorn zu blasen, lockte die quirligen kleinen Besucher oft mehrmals in das Mobil.

Gleich einen Tag später konnte man dann im Rahmen des Bauernmarktes am Gustav-Meyer-Platz der älteren Generation die Natur etwas näher bringen. Der Markt wurde gleich morgens durch die Jagdhornbläser eröffnet. Später lockte dann das Rattern des Glücksrads so manch einen Naturliebhaber an; hatte man doch für kleines Geld eine große Chance auf einen Hauptgewinn in Form eines Nistkastens.

Informationen zum Thema „Wildunfall“ oder „Marder im Haus“ hatte Hegeringsleiter Simon Lorke mit seinem Team ebenfalls bei Bedarf parat. So konnte an beiden Tagen eine breite Öffentlichkeit mit Spiel, Spaß und Informationen rund um die Natur angesprochen werden.

Antje Möller

Hegering 14

-Öffentlichkeitsarbeit-

20160920_175816

Schreibe einen Kommentar