Montag, April 22, 2024
Aktuelles

Raubwildwoche im Hegering 6

In der Zeit vom 08.02.2020 bis zum 15.02.2020 wurde im Gebiet des Hegering 6 besonders intensiv auf Raubwild gejagt. Dabei wurden besonders die „rugen Ecken“ , welche sonst nicht so bejagt werden können, begangen. Mit mehreren Jägern an verschiedenen Tagen wurde so eine ansehnliche Beute von 4 Füchsen, 2 Marderhunden, ein Baum-, ein Steinmarder, 2 Iltis, zwei Hermelin und 7 Krähen gestreckt.

Am 15.02. fand traditionell die Raubwildwoche zentral  auf dem Schießstand Wolmersdorf mit dem Strecke  legen ihr Ende. Hegeringleiter David Lorenz konnte dabei positive Resonanz ziehen: „Ein tolles Ergebnis, mit welchem ich persönlich sehr zufrieden bin. Wir versuchen noch in den nächsten Wochen etwas die Raubwildstrecke des Jagdjahres 2019/2020 zu steigern, unsere Niederwildbestände werden es uns sicherlich danken!“

Schreibe einen Kommentar