Montag, April 22, 2024
AktuellesSchießwesen

Frühlingsstart auf dem Schießstand in Wolmersdorf: Spaß und Training für Jung und Alt

Liebe Jägerinnen und Jäger der Kreisjägerschaft Dithmarschen Süd,

nach der Treibjagdsaison ist es bald wieder soweit – der offene Schießbetrieb auf unserem Schießstand in Wolmersdorf beginnt am 06.04.2024 um 14:00 Uhr. Wir laden alle herzlich ein, gemeinsam in die neue Saison zu starten und die kommende Jagdsaison vorzubereiten.

Ob erfahrener Jäger oder Einsteiger, das jagdliche Schießtraining bietet die ideale Gelegenheit, die eigenen Fähigkeiten zu verbessern und zu festigen. Der Schießstand in Wolmersdorf bietet optimale Bedingungen für ein vielseitiges Training. Der Spaß steht dabei im Vordergrund und wir freuen uns auf gemeinsame Stunden in entspannter Atmosphäre.

Die Kreisjägerschaft unterstützt unsere Junioren, die von Jennifer Stoffers tatkräftig trainiert und auf den Wettkämpfen begleitet werden. Die Junioren der Kreisjägerschaft Dithmarschen Süd üben nicht nur regelmäßig auf dem Schießstand, sondern nehmen auch aktiv an der Landesmeisterschaft der Junioren,sowie anderen Vergleichsschießen teil. Hier steht nicht nur der sportliche Wettkampf im Vordergrund, sondern auch der Spaß und die Förderung junger Jägerinnen und Jäger.

Um Teil der Juniorenmannschaft zu werden, sind nur wenige Voraussetzungen zu erfüllen: Ein gültiger Jagdschein, das Alter von unter 27 Jahren und natürlich die Freude am jagdlichen Schieß-Training. Die Juniorengruppe bietet eine ideale Plattform, um Erfahrungen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen, voneinander zu lernen und gemeinsam zu wachsen. 
Bei Interesse melde dich gerne bei Jenny unter: 01606582842! 
Für die Kurzentschlossenen: Am 23.02.24 findet ein Junioren-Treffen statt. Melde dich gerne bei Jenny an!

Lasst uns also gemeinsam in die neue Saison starten, Erfahrungen teilen und die Freude am jagdlichen Schießtraining genießen. Den Schießplan für 2024 findet ihr hier.

Wir sehen uns am Schießstand in Wolmersdorf!

Schreibe einen Kommentar