Umweltag 2017

Zur Revierreinigung trafen sich rund 30 Teilnehmer aus gleich vier Brunsbütteler Vereinen. Angler, Jagdgenossen, Jagdverein und Hegering 14 beteiligten sich an der jährlichen Aktion für saubere Außenbezirke. Mit Greifzange und blauen Säcken ausgerüstet ging es in Gruppen durch Feldwege am Ortsrand um dort den unsachgemäß entsorgten Müll einzusammeln. Unterstützung erfuhren die Freiwilligen durch mehrere ortsansässige Betriebe, die kostenlos einen Container zum Abtransport des Mülls bereitstellten und anschließend die Kosten für eine deftige Erbsensuppe übernahmen.

Schreibe einen Kommentar